Anreise und Aufenthalt

Am besten erfolgt Ihre Anreise stilecht und bequem per Bahn:

Die Hohenzollerische Landesbahn (HzL) fährt mit dem Ringzug den Bahnhof Trossingen Stadt mindestens stündlich an und bietet somit optimale Anschlüsse aus Rottweil (Gäubahn Stuttgart – Singen) sowie aus Villingen-Schwenningen (Schwarzwaldbahn Karlsruhe – Konstanz) bzw. Freiburg. Vom Bahnhof Trossingen Stadt sind es nur wenige Meter bis ins Eisenbahnmuseum.

Über die bekannten Fahrplanauskünfte bei EFA-BW oder der DB finden Sie natürlich auch nach Trossingen. Geben Sie dabei als Ziel bitte Trossingen Stadt oder Trossingen Stadtbahnhof ein.

Mit dem Ringzug (rechts) ins Museum

Die Anreise per Bahn lohnt sich: Wir sind Partner von bwegtPlus. Bei Vorlage eines tagesaktuellen bwtarif-Tickets oder Schüler-Ferien-Tickets erhalten Sie bei uns zu den Öffnungszeiten des Eisenbahnmuseums gratis ein Exemplar des Festbuches „100 Jahre Trossinger Eisenbahn“.

Ausführliche Informationen zu bwegtPlus finden Sie unter www.bwegt.de/bwegtplus 

Wenn Sie per Auto kommen:

Nutzen Sie die A 81 Stuttgart – Singen (Anschlussstelle Villingen-Schwenningen) sowie die B 27 und L433 nach Trossingen. Der Stadtbahnhof befindet sich in Stadtmitte, aus Richtung Autobahn / von Westen kommend auf der rechten Seite.

Zieladresse für das Navigationssystem:
78647 Trossingen, Christian-Messner-Str. 2

Ausreichend kostenlose Parkplätze befinden sich entweder in der Breitestrasse oder neben dem Gasthaus „Rose“ und somit direkt neben dem Museum.

Trossingen verfügt über mehrere Ladesäulen für Elektrofahrzeuge. Details folgen demnächst, bis dahin empfehlen wir die Suche über Google Maps.

Fahrzeugparade mit Ringzug, T3 und T1. Das Museum befindet sich im Bild hinter dem T1.

Ihr Aufenthalt in Trossingen:

Die beiden anderen Trossinger Museen, sowie die Trossinger Innenstadt befinden sich in fußläufiger Entfernung des Stadtbahnhofs / Eisenbahnmuseums. Ein Stadtplan ist auf der Seite der Stadt Trossingen verlinkt.

Für eine Übernachtung stehen Ihnen in Trossingen und Umgebung eine Vielzahl Hotels und Gasthäuser zur Verfügung.

Auf der Homepage der Stadt Trossingen finden Sie unter „Freizeit & Tourismus“ sicherlich etwas passendes.

Ein Geheimtipp für Eisenbahnfreunde: Inzwischen können Ferienwohnungen im ehemaligen Bahnhofsgebäude des Trossinger Staatsbahnhofes gebucht werden!

Das renovierte Empfangsgebäude des Staatsbahnhofes.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, willkommen in Trossingen!

Ihr Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e. V.